Eröffnung zu Sommerbeginn

Kinesiologie-Studio Bernhauser in der Kaserngasse in Judenburg

Der Sommer und mein Studio begannen am 21. Juni 2022

Ein gutes Omen!

Oder ein Stresstest?

Am Tag vor der Eröffnung wurde noch rasch ein Rohrbruch entdeckt und repariert.

Wasser, ein wichtiger Energiebringer, darf bei einer kinesiologischen Eröffnung nicht fehlen!

Eröffnung Kinesiologie Bernhauser im Juni 2022

Am Vormittag die offizielle Eröffnung

Zahlreiche Ehrengäste stellten sich mit Glückwünschen zur Eröffnung ein.

Alle durften bei der kinesiologischen Eröffnungsbalance für die Bereiche „Visuelles, Auditives und Kinästhetisches“ mitmachen.

Besonders die Meridianuhr fand großen Anklang bei den Vertretern der WKO Regionalstelle Murtal. Mag. Michael Gassner und KR Norbert Steinwidder ließen sich die Zusammenhänge kurz erklären.

Die liebe Karoline Straner vom Stadtmarketing überbrachte die Glückwünsche der Stadtgemeinde und des Stadtmarketings und einen Bericht im nächsten Judenburger Infoblatt. Danke dafür!

Frau Mag. Barbara Pirker, selbst Unternehmerin und Bezirksvorsitzende von „Frau in der Wirtschaft“, war sehr interessiert an den Übungen, die die Konzentration steigern und Stress beim Schauen und Hören mindern können.

Die Hausherrin der Kaserngasse 16, Frau Ingeborg Urhausen, stellte sich mit einem Bild in den Farben des Studios ein.

Vielen Dank an alle für die Aufmerksamkeiten!

Danke für die Fotos an Norbert Steinwidder, Karoline Straner vom Stadtmarketing und Inge Urhausen.

Offene Studiotür am Nachmittag

Am Nachmittag kamen zahlreiche Interessierte und Freundinnen im neuen Kinesiologieraum vorbei.

Unter den Besucherinnen wurden 3 Preise verlost: 2 kinesiologische Balancen und 1 Text von der Schreibstube Bernhauser.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen!

Ein erfolgreicher Tag, der mit einer Wasserbaustelle begonnen hatte, ging ereignisreich zu Ende.

Auf ein Wiedersehen im neuen Kinesiologieraum in der Judenburger Kaserngasse 16 freu ich mich!

Auf Murtalinfo gibt es einen Bericht über die Eröffnung!

Danke, liebe Irmgard Underrain, für deinen Besuch und für deinen Bericht!

Seit 25 Jahren hilft mir die Kinesiologie, das auszugleichen, was mich körperlich und mental blockiert. Mit dem ewig währenden Rad der 5 Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser verstehe ich die Not-Wendig-Keit des Ausgleichs mit kinesiologischen Methoden noch besser. Das will ich mit meinen Klienten und allen Interessierten teilen.

Nicole Bernhauser, Kinesiologin aus Leidenschaft

Nicole Bernhauser

Ich bin auf dem Weg zum Verstehen, Spüren, Annehmen, Loslassen und Genießen.
Seit 2015 bin ich selbstständige und unabhängige Kinesiologin in Judenburg. Als Brain Gym® Instruktorin, Hyperton-X® Fußsensoren Instruktorin lebe und arbeite ich im Murtal und bin Vorstandsmitglied im Österreichischen Berufsverband für Kinesiologie.
Seit 2020 nehme ich mir auch für meine zweite Leidenschaft Zeit, das Schreiben meiner und Korrigieren anderer Texte.

Teilen

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
Pocket
Print

Beiträge

Kategorien

Nicole Bernhauser, Kinesiologin aus Leidenschaft

Nicole Bernhauser

Ich bin auf dem Weg zum Verstehen, Spüren, Annehmen, Loslassen und Genießen.
Seit 2015 bin ich selbstständige und unabhängige Kinesiologin in Judenburg. Als Brain Gym® Instruktorin, Hyperton-X® Fußsensoren Instruktorin lebe und arbeite ich im Murtal und bin Vorstandsmitglied im Österreichischen Berufsverband für Kinesiologie.
Seit 2020 nehme ich mir auch für meine zweite Leidenschaft Zeit, das Schreiben meiner und Korrigieren anderer Texte.

noch mehr Beiträge

Lass los, was bremst - Blogbeitrag

Lass los, was bremst

Was du beim Loslassen gewinnen kannst. Neulich hab ich mich wieder selbst dabei erwischt. Ich war voll auf der Bremse und hab mich gewundert, warum

Weiterlesen »