Hyperton X

Hyperton X zur Steigerung des körperlichen, seelischen und geistigen Wohlbefindens erhöht unsere gesamte Leistungsfähigkeit, erleichtert die Gehirnintegration und unterstützt unsere Energiesysteme.
Das Aufnehmen von Neuem, Integrieren und erfolgreich Wiedergeben des Gelernten ohne Stress ist für Menschen jeden Alters von großem Nutzen.

Frank Mahony, der Begründer von Hyperton X, erkannte durch langjährige Beobachtung die tiefgreifenden Auswirkungen hypertoner, überspannter Muskeln auf die Körper-Geist-Integration.
Nach der Definition von Frank Mahony ist ein hypertoner Muskel ein Muskel, der sich in einer „überbeschützten“ Schonposition befindet. Dieser Schutz hemmt den Bewegungsradius des Muskels und Muskelschmerzen sind möglich.

Ziel dieser kinesiologischen Methode ist das Identifizieren und Korrigieren hyptertoner Muskeln. Die so erreichte Entspannung wirkt sich positiv auf unseren Umgang mit den Erfordernissen des Alltags aus.

Wir stehen fest und sicher mit beiden Beinen im Leben und nehmen unsere Herausforderungen mit Gelassenheit an.