25 Jahre ÖBK

Rosen für alle! Auch für mich!!

25 Jahre ÖBK – Österreichischer Berufsverband für Kinesiologie!

Was bis vor Kurzem noch als geselliges Treffen im öffentlichen Raum stattgefunden hätte, ist – situationsbedingt – ein Treffen im virtuellen Raum geworden. Die 25-Jahr-Feier des ÖBK. Und das funktioniert auch für Online-Dinosaurier wie mich erstaunlich gut!

Was gibt es Neues?

Ich bin jetzt offiziell auch dabei. Ich darf als kinesiologischer Jungspund im Vorstand in einem Team von etablierten Österreichischen KinesiologInnen mitarbeiten und mitwachsen. Hurra! Danke für das Vertrauen.

25 Jahre ÖBK

ÖBK – was bringt das?

Wir arbeiten an einer soliden rechtlichen Grundlage für den Beruf „Kinesiologie“. Unsere Qualitätssicherung und das klare Berufsbild sind Voraussetzung, die Ernsthaftigkeit und die Effektivität unserer Leistungen für alle aufzuzeigen. Denn unsere Mitglieder sind professionell und qualitativ geprüfte KinesiologInnen.

Nationale und internationale Vernetzung ist genauso selbstverständlich, wie Kontakt mit an Kinesiologie Interessierten. Und für die Mitglieder gibt es viel Unterstützung und erfolgbringende Angebote.

2 x im Jahr erscheint unser Magazin „Impulse“ mit aktuellen und informativen Beiträgen. Das und noch viel mehr ist auch auf der Website des Verbandes unter www.öbk.at zu finden.

Danke!
Ich freu mich auf die Arbeit für Kinesiologie in Österreich ….
Eure Kinesiologin Nicole Bernhauser

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn