Podcast „Anspannen, loslassen, fließen lassen“

Podcast

In meinem ersten Podcast erfährst du mehr über Hyperton-X und bekommst eine kurze Anleitung für eine Fußbalance. Das entspannt deine Fußsohlen und bringt dich ins Gleichgewicht.

Da findest du auch den Einschaltknopf für die Fußheizung und Punkte, die bei Stress helfen?

Möglich gemacht haben das die Persönlichen Dienstleister der WKO Steiermark. Sie geben in dieser Podcast-Reihe Tipps, wie du dein Leben leichter machen kannst.

Hör rein!

Seit 27 Jahren verwende ich die Kinesiologie dazu, das auszugleichen, was mich körperlich und mental bremst. Mit dem ewig währenden Rad der 5 Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser verstehe ich die Not-Wendig-Keit des Ausgleichs mit kinesiologischen Methoden noch besser. Das teile ich gern mit meinen Klienten und allen Interessierten.

Kinesiologin Nicole Bernhauser

Nicole Bernhauser

Ich bin auf dem guten Weg zum Verstehen, Spüren, Annehmen, Loslassen und Genießen.
Seit 2015 bin ich selbstständige und unabhängige Kinesiologin, seit einiger Zeit auch Touch for Health, Hyperton-X® und Brain Gym® Instruktorin im Murtal.
Seit Oktober 2022 arbeite ich als Vorsitzende des Österreichischen Berufsverbandes für Kinesiologie, ÖBK, mit einer Gruppe von starken Frauen für die Qualitätssicherung und Bekanntheit der Kinesiologie in Österreich und darüber hinaus.
Meine zweite Leidenschaft ist das Schreiben und Korrigieren von Texten in meiner Schreibstube Bernhauser.

Teilen

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
Pocket
Print

Beiträge

Kategorien

Kinesiologin Nicole Bernhauser

Wo komm ich her, wo bin ich zuhaus

Gelernt hab ich Tourismus in Kleßheim und war gern unterwegs auf Saison und in einigen Tourismusverbänden. Noch vor der Jahrtausendwende wurde ich sesshaft und bin ins Murtal zurückgekehrt.
Schon früh lernte ich die Kinesiologie kennen, machte eine MentaltrainerAusbildung und hielt Kurse.
Dann war es Zeit für Familie. Und wenn ich etwas mache, dann ausführlich. Begleitet von Kinesiologie haben wir viel geschafft und viel erlebt.
Heute unterrichte ich selbst 3 klassische Kinesiologiemethoden und unterstütze Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst.

Mit meiner zweiten Leidenschaft, dem gezielten Einsatz von Buchstaben und Wörtern, betreibe ich die Schreibstube Bernhauser. Dabei hilft mir auch meine Schwäche, Details rasch zu erkennen (die Fehler springen mich an).

noch mehr Beiträge

25 Jahre ÖBK

25 Jahre ÖBK

25 Jahre ÖBK Rosen für alle! Auch für mich!! 25 Jahre ÖBK – Österreichischer Berufsverband für Kinesiologie! Was bis vor Kurzem noch als geselliges Treffen im öffentlichen Raum stattgefunden hätte,

Weiterlesen »
Beziehungsarbeit mit Carla Hannaford

Beziehungen

Wie einfach und gleichzeitig umfassend die Arbeit an und mit unseren Beziehungen sein kann, zeigt Carla Hannaford, PH. D, bei einer OnlineVeranstaltung des IKL Damme. Alles ist Beziehung Unser Leben

Weiterlesen »
Nanu, der KinesioFuzz erzählt

Nanu, der KinesioFuzz, erzählt vom „K“

Die Kreuzbeinschaukel bringt uns Energie und erleichtert das Denken und die Konzentration. Die Wirkung der Kieferentspannung wird erklärt und was Stress mit unserer Koordination macht. KreuzbeinSchaukel Sie wird auch Beckenschaukel

Weiterlesen »